Rechtsanwalt
Markus Hermann
Ob Ehe, Lebenspartnerschaft oder Patchwork – alle Beziehungen enden. Durch Tod oder Trennung. Man kann sich auf beides vorbereiten (Ehevertrag, Testament, usw.) oder darauf reagieren (Unterhalt, Scheidung, Erbschein, Pflichtteil, usw.).
Für spezialisierte Beratung, Gestaltung und Vertretung kontaktieren Sie mich, Markus Hermann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht, gerne.

Familienrecht

Beziehungen sind kompliziert. Auch rechtlich. Das Familienrecht regelt die Rechtsverhältnisse zwischen Personen, die familiär miteinander verbunden sind, sehr detailliert. Da hier besonders viele Lebensaspekte betroffen und die Zusammenhänge komplex sind, sind vertiefte Kenntnisse des Familienrechts erforderlich, um Rechtsverluste zu vermeiden. Zumal sich Gesetz und Rechtsprechung auch regelmäßig an die Lebenswirklichkeit anpassen müssen und sich somit besonders häufig ändern. Ich als Fachanwalt für Familienrecht kenne die Rechtslage genau und helfe, Fallstricke zu meiden und „rettende Ufer“ zu erreichen.

Schon bei Eheschließung stellt sich nicht nur bei Unternehmern die Frage: Besser einen Ehevertrag? Oder zumindest Wertermittlung und Verständigung auf Verkehrswerte, z.B. von Immobilien? Welche Bedeutung hat der § 1377 BGB in diesem Zusammenhang? Hier mit Weitblick die richtigen Weichen für das langfristige Glück zu stellen - das ist meine Spezialität als Fachanwalt für Familienrecht.

Während der Ehe: Kann ich Auskunft vom Ehegatten verlangen, z.B. über seine Kredite? Oder Details einer Erbschaft? Brauche ich eine Vorsorgevollmacht, um für meinen Ehegatten handeln zu können? Was kann ich mit einer Patientenverfügung bewirken? Viele Situationen offenbaren hier eine besondere Zerbrechlichkeit des Menschlichen, der Notwenigkeit einer sensiblen Vorgehensweise bin ich als Fachanwalt für Familienrecht mir bewusst.

Und bei Trennung: Unterhalt, Ehewohnung, Sorgerecht, Umgang, Scheidung, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Hausrat, Steuer – die „Baustellen“ sind vielfältig und hängen meist zusammen. Komplexe Strukturen schnell zu erfassen, mit Effizienz das „Entscheidende“ herausfiltern und ggf. mit taktischem Feingefühl vorgehen – all das gehört zu meinem täglichen Handwerkszeug als Fachanwalt für Familienrecht.

Auch das Betreuungsrecht gehört zum Familienrecht: Kann ich Betreuer meiner dementen Mutter werden? Was kommt da auf mich zu? Als Fachanwalt für Familienrecht kann ich natürlich auch hier helfen.

Besonders in den hoch emotionalen Situationen der Trennung und Scheidung bedarf es eines verlässlichen Beraters und Fachmanns, der Sie wie ich als Fachanwalt für Familienrecht kompetent, vertrauensvoll und effizient an die Hand nimmt und mit professionellem Blick auf alle familienrechtlichen Aspekte berät und vertritt. In meiner spezialisierten Kanzlei kann ich Ihnen als langjährig erfahrener Fachanwalt für Familienrecht die erforderliche Unterstützung geben und Ihnen so in den schwierigsten Phasen Ihres Lebens zur Seite zu stehen.

Mein persönliches Ziel ist, dafür bin ich Fachanwalt für Familienrecht geworden, für Sie die bestmögliche Lösung zu erarbeiten, außergerichtlich – aber nötigenfalls auch vor Gericht.
Kontakt
Abbrechen